Python - Einfach & Leistungsstark

Python | Eine einfache aber mächtige Skriptsprache

Wurden Skriptsprachen anfangs nur für kleinere Automatisierungen verwendet, so werden sie heute auch in Bereichen eingesetzt, die früher den klassischen Programmiersprachen vorbehalten waren. Durch Verbesserungen in den Interpretern wurde der Geschwindigkeitsunterschied zu statischen Sprachen verringert; zusammen mit dem Fortschritt der Rechenleistung ergibt sich vielfach eine akzeptable Ausführungsgeschwindigkeit, die früher nur mit compilierten Programmen zu erreichen war. Darüber hinaus können in einigen der selbständigen Programmiersprachen Variablen zur besseren Fehlerüberprüfung optional deklariert werden. Mit modernen Skriptsprachen können daher manche Anwendungen, etwa zur Auswertung von Daten, vollständig unter Verzicht auf externe Programme implementiert werden.

Wie funktioniert eine Skriptsprache?

Skriptsprachen werden im Regelfall übersetzt in eine andere Sprache und dann zur Laufzeit ausgeführt, dies führt vermehrt zu Performance-Einbußen, jedoch gibt es Ausnahmen wie z.B: Python welche wegen ihrer starken Leistung auch in KI Produktionsmodellen eingesetzt wird.

Einsatzgebiete

Python wird in einigen Gebieten eingesetzt, doch welche sind Pythons primäre Zielgruppe? Netzwerkbasierte Anwendungen greifen immer öfters auf Python zurück, da es sehr einfache und schnell zu verwendende Bibliotheken gibt. Ein anderes Feld, welches die Skriptsprache bereits für sich gefunden hat, ist die Arbeit mit Neuronalenetzwerken. Eine von Google entwickelte Library für Python zielt genau auf diese Funktionalität ab, Tensorflow.

Erste Zeilen Code

Wie in jeder Programmiersprache beginnt man eine neue Sprache meist mit dem Programmierer-Klassiker, Hello World!

Der print(...) Befehl gibt den in den Klammern übergebenen Text auf dem Terminal aus. 

In Python soll man, wie vielleicht aus anderen Sprachen bereits bekannt, keine Semikolons verwende.

Es werden auch keine geschwungenen Klammern verwendet, ein Block wird durch seine Einrückung gekennzeichnet.

Weitere Programmier-Tipps