Select Tutorial

SELECT Statement

Das SELECT-Statement ermöglicht es, Spalten einer Tabelle auszuwählen, die man abfragen möchte. Die Angabe des SELECT ist bei SQL-Abfragen verpflichtend.

SELECT id
FROM article;

gibt zum Beispiel die ID von allen Artikeln aus.

Es ist auch möglich, mehrere oder alle Spalten auszuwählen. Mehrere Spalten kann man mit einem Komma nacheinander anführen, alle Spalten können mit * gewählt werden.

SELECT id, name
FROM article;

gibt also die ID und den Namen von allen Artikeln aus.

Ein Ausschnitt der Ausgabe würde also so aussehen:

Ergebnis zweites Beispiel

SELECT *
FROM article;

gibt dagegegen alle Spalten der Artikel-Tabelle aus. In diesem Fall wären das ID, Name, Gewicht und Preis.

Sollten nicht alle Ergebnisse benötigt werden, sondern nur die n ersten Ergebnisse, ist es möglich, das mithilfe der Funktion TOP(n) anzugeben.

SELECT TOP(5) *
FROM article;

gibt also alle Spalten der ersten fünf Einträge in der Artikel-Tabelle aus.

In SQL gibt es auch die Möglichkeit, einer Spalte der Ausgabetabelle einen anderen Namen zu geben. Das funktioniert mit dem Schlüsselwort AS.

Ein Beispiel dafür ist:

SELECT name AS Artikelbezeichnung
FROM article;