Where Tutorial

WHERE Statement

Mit dem WHERE Statement in SQL lassen sich Bedingungen formulieren, die Einträge der Ergebnistabelle erfüllen müssen. So werden in folgendem Beispiel die IDs von allen Kunden ausgegeben, die im Nachnamen "Anderson" heißen:

SELECT *
FROM Customer
WHERE LastName = 'Anderson';

Die Ausgabe wäre dann folgende:

Ausgabe erstes Beispiel WHERE

Sollte man alle Kunden ausgeben wollen, deren Nachname NICHT "Anderson" ist, so ist das mit dem != für ungleich möglich:

SELECT *
FROM Customer
WHERE LastName != 'Anderson';


Es ist auch möglich, mit dem Schlüsselwort AND beliebig viele Bedingungen zu definieren, die erfüllt werden müssen. So gibt folgende Abfrage alle Kunden aus, die im Nachnamen "Anderson" heißen und im Vornamen "Marcus":

SELECT *
FROM Customer
WHERE LastName = 'Anderson' AND FirstName = 'Marcus';

Die Ausgabe:

Des Weiteren kann mithilfe von OR angegeben werden, wenn nur eine von mehreren Bedingungen erfüllt werden muss. In folgendem Beispiel werden alle Personen angegeben, deren Nachname "Anderson" oder "Hill" ist: 

SELECT *
FROM Customer
WHERE LastName = 'Anderson' OR LastName = 'Hill';