Programmieren lernen | freeCodeCamp

Logo freeCodeCamp

freeCodeCamp

freeCodeCamp ist eine gemeinnützige Plattform, auf der du zahlreiche kostenlose, auf Englisch verfasste Übungen und Projekte in sechs unterschiedlichen Coding-Bereichen findest.
Wenn du ein Programmieranfänger bist, empfiehlt es sich mit dem ersten Bereich zu starten.

Welche Bereiche gibt es?

Ansprechendes Webdesign

(Responsive Web Design/RWD) bis zu 300h

  • HTML und HTML5 (Basic HTML and HTML5)
  • Grundlegendes zu CSS (Basic CSS)
  • Angewandtes visuelles Design Applied Visual Design
  • Angewandte Zugänglichkeit (Applied Accessibility)
  • Reagierendes Web-Design (Responsive Web Design Principles)
  • CSS Flexbox (CSS Flexbox)
  • CSS Gitter (CSS Grid)



JavaScript Algorithmen und Daten Strukturen

(JavaScript Algorithms and Data Structures) bis zu 300h

  • JavaScript (Basic JavaScript)
  • ES6
  • Alltägliche Ausdrücke (Regular Expressions)
  • Fehler entfernen (Debugging)
  • Datenstrukturen (Basic Data Structures)
  • Einfache Algorithmen schreiben (Basic Algorithm Scripting)
  • Objektorientiertes Programmieren (Object Oriented Programming)
  • Zweckmäßiges Programmieren (Functional Programming)
  • Mittlere Algorithmen schreiben (Intermediate Algorithm Scripting)
  • JavaScript: Algorithmen und Datenstrukturen (Algorithms and Data Structures)

Front-End Bibliotheken

(Front End Libraries) bis zu 300h

  • Bootstrap 
  • jQuery
  • Sass
  • React
  • Redux
  • React and Redux
  • Front End Libraries Projects

Datenvisualisierung

(Data Visualization) bis zu 300h

  • Datenvisualisierung mit D3 (Data Visualization with D3)
  • JSON APIs and Ajax
  • Datenvisualisierungs-Projekte (Data Visualization Projects)

Programmierschnittstellen und Micro-Service-Architektur

(Apis and Microservices) bis zu 300h

  • Pakete-Management (Managing Packages with Npm)
  • Knoten und Ausdrücke (Basic Node and Express)
  • MongoDB
  • Programmierschnittstellen und Micro-Service-Architektur (Apis and Microservices)

Informations- und Qualitätssicherheit

(Information Security and Quality Assurance) bis zu 300h

  • Informationssicherheit (Information Security with HelmetJS)
  • Qualitätssicherheit und Tests (Quality Assurance and Testing with Chai)
  • Fortgeschrittene Knoten und Ausdrücke (Advanced Node and Express)
  • Informations- und Qualitätssicherheit (Information Security and Quality Assurance Projects)

Hier gibt es auch eine Übersicht aller Bereiche.

Hast du alle Übungen und Projekte erfolgreich abgeschlossen, erwartet dich für jeden Bereich ein Zertifikat als Belohnung für deine Arbeit.


Nach Erhalt der sechs Zertifikate hast du zudem noch die Möglichkeit, ein sogenanntes Full Stack Development Certification zu erlangen. Dies bestätigt, dass du 1800 Stunden ins Programmieren lernen investiert und mit diversen Web Development Tools gearbeitet hast.

Hast du Schwierigkeiten mit einer Aufgabe? 
freeCodeCamp gibt dir Tipps und stellt Videos zur Verfügung, um dir zu helfen. Zusätzlich kannst du deine Frage im online Forum posten, um dich mit Anderen auszutauschen.

Weitere Programmier-Tipps